Bergischer Luftsport Verein e.V.

50 Jahre Luftsport in Bergisch Gladbach

Wir vermitteln Dir eine gründliche Ausbildung auf einem umfangreich ausgerüsteten Flugzeug mit sicheren Flugeigenschaften. Wir glauben, dass Du eine Menge Spaß dabei haben wirst.

Wenn Du wissen möchtest, wie Du Pilot für Ultraleichtflugzeuge werden kannst, wende Dich über das Kontaktformular an uns. Einige Antworten auf die wichtigsten Fragen geben wir Dir hier schon vorweg:

Die Ausbildung kannst Du im Alter von 16 Jahren beginnen, die Lizenzprüfung kannst Du frühestens mit 17 Jahren ablegen.

Vor Beginn der Ausbildung brauchst Du ein fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis. Den Kontakt zu einem Fliegerarzt vermitteln wir Dir gerne.

Die theoretische Ausbildung umfasst 60 Unterrichtstunden unter anderem in den Fächern Luftrecht, Navigation, Meteorologie, Aerodynamik und Technik.

Die praktische Ausbildung umfasst 30 Flugstunden und zwei Überlandflüge mit Fluglehrer. Sie findet vorwiegend an Wochenenden statt, aber auch in der Woche sind nach Absprache mit dem Fluglehrer Ausbildungsflüge möglich.

Wenn Du die Ultraleichtfluglizenz besitzt, kannst Du nach einer Weiterbildung die Passagierflugberechtigung, die Flugzeugschleppberechtigung und die Lehrberechtigung erwerben.

Wenn Du neugierig geworden bist, schreibe uns über unser Kontaktformular, wir freuen uns darauf.

Mitfliegen

Bei einigen Flügen besteht die Möglichkeit, mitzufliegen.
Mehr Infos hier.

Login



Sponsoren