Bergischer Luftsport Verein e.V.

50 Jahre Luftsport in Bergisch Gladbach

Die Piper PA-18 ist unser Oldtimer und Spaßflugzeug. Gebaut 1954 und angetrieben von einem Continental C90-Motor mit 3290 ccm und 90 PS ist dieses zweisitzige Flugzeug ideal für herrliche Sightseeingflüge. Aus dem Hochdecker mit viel Glas ums Cockpit eröffnen sich beim Fliegen atemberaubende Ausblicke. Dabei geht es eher gemächlich zu. Mit einer Reisegeschwindigkeit von ca. 82 kt (150 km/h) ist die Maschine kein Rennpferd. Dies birgt aber auch die idealen Vorraussetzungen für die Flugausbildung. Und genau dazu wurde unser Flugzeug in seiner Jugend von der Bundeswehr genutzt. Also hat man bei uns die Möglichkeit, das Fliegen genauso zu erlernen wie eine Generation von Starfighterpiloten.

Unser Oldtimer wird aber auch zum Schleppen von leichten Segelflugzeugen und sogar für den Reiseflug genutzt. Die besonders günstigeren Betriebskosten machen unsere Piper zu einem attraktiven Flugzeug für unsere Vereinsmitglieder. Und egal wo man mit diesem Flugzeug landet - die bewundernden Blick sind einem sicher.

In den Jahren 2007 und 2008 wurde die Maschine völlig überholt und erstrahlt jetzt in neuem Glanz.

Hersteller Piper Aircraft Corporation
Länge 6,82 m
Spannweite 10,80 m
Höhe 2,05 m
Flügelfläche 16,60 m²
Leermasse 362 kg
Höchstzulässige Abflugmasse 650 kg
Überziehgeschwindigkeit 70 km/h
Reisegeschwindigkeit 150 km/h
Höchstzulässige Geschwindigkeit 180 km/h
Startrollstrecke 119 m
Steiggeschwindigkeit 3,6 m/s
Tankinhalt 68 l
Verbrauch 17 l/h
Reichweite 580 km
Gleitzahl 8

Mitfliegen

Bei einigen Flügen besteht die Möglichkeit, mitzufliegen.
Mehr Infos hier.

Login



Sponsoren