Bergischer Luftsport Verein e.V.

50 Jahre Luftsport in Bergisch Gladbach

Praktische Schulung

Gerne geben wir unsere Erfahrungen im Modellflug weiter und bieten eine praktische Schulung an einer Schüler-Lehrer-Anlage an. Dabei wird ein Modellflugzeug mit zwei Fernbedienungen gesteuert. Während der Flugschüler das Flugzeug steuert, kann der Fluglehrer jederzeit eingreifen und helfen. Der Verein stellt für die Schulung eigene Schulflugzeuge bereit. So musst Du als Flugschüler nicht Dein eigenes Modell in Gefahr bringen und kannst ganz beruhigt an die Sache herangehen.

In unserem Verein stehen mehrere Fluglehrer zur Verfügung. Dabei handelt es sich um sehr erfahrene Mitglieder, die ihr Wissen und ihre Erfahrung ehrenamtlich an Dich weitergeben.

Ablauf der Flugschulung

Die Flugschulung beginnt mit einer theoretischen Einweisung in die Steuerung eines Modells. Dann übernimmst Du und steuerst das Modell in der Luft bis hin zu selbständigen Starts und Landungen.

Die praktische Flugschulung läuft in mehreren Schritten ab, bei denen sich die Schwierigkeit immer weiter erhöht. Die Fluglehrer wollen erreichen, dass Du später Dein Flugzeug in allen Situationen sicher beherrschst. Die Dauer der Flugschulung hängt von der Intensität ab - also auch von Deiner Aktivität und natürlich vom Wetter.

Gerne kannst du hier unseren Ausbildungsnachweis für Modellpiloten herunterladen, den wir zur Dokumentation der Schulung verwenden.

Am Ende der Schulung erlangst Du die Alleinflugberechtigung. Diese erreichst Du, wenn Du bei Deinen Flügen den Fluglehrern den sicheren Umgang mit Deinem Modell vorfliegen kannst. Wenn Du die Alleinflugberechtigung hast und mindestens 14 Jahre alt bist, darfst Du jederzeit ohne Aufsicht auf unserem Fluggelände fliegen und Spaß haben.

Allerdings - Du bist auch dann meist nicht alleine: Jeder, der auf dem Platz steht, wird weiterhin bereit sein, Dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und Dir Antwort auf Deine Fragen zu geben. Wenn Du Interesse an der Ausbildung im Modellflug hast, wende Dich einfach mit dem Kontaktformular an uns.

Fliegen mit Multikoptern

Wir besitzen auch einen eigenen Multikopter, mit dem wir Flugausbildung anbieten. Bitte bedenke, dass Du mit einem Multikopter wie mit jedem anderen Flugmodell am Luftverkehr teilnimmst und Dich mit den Regeln der Luftraumnutzung auskennen musst. Deswegen bieten wir unseren Mitgliedern auch eine theoretische Schulung an.

Die wichtigsten Informationen zu dem Thema haben wir auf unserer Seite Regeln für Modelle und Multikopter zusammengefasst.

Theoretische Schulung

Damit Du beim Fliegen und Basteln immer weißt, was Du tust, bieten wir neben der praktischen auch eine theoretische Schulung an. Diese findet hauptsächlich aber in den Wintermonaten statt und umfasst die Themen

  • Aerodynamik
  • Elektrik und Elektronik
  • Materialkunde
  • Luftrecht
  • Wetterkunde
  • Verhalten in besonderen Fällen

Wir freuen uns aber auch, wenn Du Dich mit einem Thema besonders gut auskennst und dein Wissen mit uns teilen möchtest.

Mitfliegen

Bei einigen Flügen besteht die Möglichkeit, mitzufliegen.
Mehr Infos hier.

Login



Sponsoren