Sponsoring Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hermann Henrichfreise   

 

Der Bergische Luftsportverein ist ein gemeinnütziger Verein, der in Bergisch Gladbach eine nicht alltägliche Sportart, das Fliegen anbietet. Mit unseren vereinseigenen Flugzeugen betreiben wir Segelflug, Motorflug und Modellflug und ermöglichen damit unseren mehr als 150 Mitgliedern aller Altersgruppen eine herausfordernde und dynamische sportliche Betätigung mit einem Hauch von Abenteuer. Dabei bietet der Verein besonders der Jugend die gemeinsame Auseinandersetzung mit der Technik sowie das Erlernen und Erleben des Fliegens und trägt damit in besonderer Weise zur Jugendförderung in unserer Stadt bei. Im Verein ist dieser Sport keineswegs exklusiv, sondern ist wie jede andere Sportart für jeden normalen Bürger erschwinglich.

Der Luftsport übt zudem eine besondere Anziehung auf die Bevölkerung aus. Dies wird nicht nur bei öffentlichen Flugveranstaltungen mit tausenden von Besuchern, sondern auch bei unseren öffentlichen Auftritten während des Stadtfestes, an Tagen der offenen Tür und an ganz normalen Wochenenden am Flugplatz deutlich. Wer bleibt nicht stehen, wenn ein Segelflugzeug an der Winde steil in den Himmel steigt oder eines unserer kunstflugtauglichen Maschinen am Himmel seine Figuren fliegt.

 

Möchten Sie sich dieses Image des Fliegens zu Eigen machen und gleichzeitig eine anerkannte Sportart im gemeinnützigen Verein fördern? Dieses können Sie z.B. durch ein Sponsoring unserer Aktivitäten tun. Es gibt für uns im Verein eine Reihe von Möglichkeiten eine solche Unterstützung öffentlichkeitswirksam für Sie darzustellen. Dies beginnt bei der Nennung ihrer Unterstützung auf den Webseiten und Broschüren des Vereins. Bei Veranstaltungen des Vereins können Sie mit Ihrem Logo auf einer Schautafel dabei sein oder sogar mit einer eigenen Darstellung auftreten. Schließlich besteht die nicht alltägliche Möglichkeit unsere Flugzeuge als Werbeträger zu nutzen oder als besonderes Geschenk Mitflüge für Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter und Freunde anzubieten.

 

Finden Sie diese Möglichkeiten interessant oder haben Sie weitergehende eigene Vorstellungen? Dann würden wir uns über ein Gespräch mit Ihnen freuen. Setzen Sie sich mit Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. in Verbindung, um eine für Sie maßgeschneiderte Zusammenarbeit zu besprechen.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. April 2014 um 17:17 Uhr